Probebewerb der Jugend

In Winkl, Gemeinde Lambrechten fand am 23. Mai der Probebewerb diesen Jahres statt.
Alle Jugendgruppen des Abschnittes Obernberg  - so auch unsere Gruppe Senftenbach-Weilbach - hatten hier die Möglichkeit ihr Können vom Jugendbewerterteam bewerten zu lassen. 

Hier nun einige Impressionen vom Probelauf.

  • tn_IMAG0026
  • tn_IMAG0027

Wasserwehrleistungsbewerb in Gold

Beim diesjährigen 52. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Gold nahm die Zillenbesatzung Markus Mann und Jürgen Hell in der Wertungsklasse 2 teil. Es galt einen fix vorgegebenen Zillen - Parcours auf der Donau in Linz zu bewältigen – was auch gelang.  Hier die Ergebnisliste.

Ein dank an Stefan Wallner von der FF Wallensham, welcher uns die Fotos zur Verfügung stellte. Gratulieren möchten wir ihm an dieser Stelle auch nochmals  - zum 2. Platz in der Wertungsklasse 1 um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold!

  • tn_k-DSC_0129
  • tn_k-DSC_0131

Florianifeier 2014

Die Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Weilbach fand am Sonntag, 04. Mai statt.

Die aktiven Feuerwehrmitglieder und unsere Jugendgruppe – auf letztere sind wir besonders stolz – rückten zahlreich aus.
Die Musikkapelle Weilbach umrahmte in gewohnter Weise unsere Feier.

Im Anschluss wurde am Dorfplatz Aufstellung bezogen wo sich der Kommandant, bei den Mitgliedern sehr herzlich bedankte. Im Anschluss gings in die Dorfstube.

  • tn_DSC_1837
  • tn_DSC_1839

Frühjahrsübung

Am Abend des 23. April begaben sich die Feuerwehren St. Georgen und Weilbach zum Übungsobjekt „Weilbacher Parlament“. Das sogenannte Parlament stand in Brand so die Annahme. Zu dem wurde angenommen dass mäßiger bis starker Ostwind bläst und somit die Einsatzkräfte besonders gefordert waren.
Die Zubringleitung bzw.  Wasserversorgung wurde in zweifacher Ausführung – zum einen von der FF St. Georgen und zum anderen von der FF Weilbach - vom nahegelegenen Bach zum Übungsobjekt aufgebaut. Die Belastbarkeit des Baches wurde bei dieser Gelegenheit getestet, und ja, – 2 Zubringleitungen können ohne Probleme betrieben werden.
Eingesetzt waren zur Brandbekämpfung zwei Atemschutztrupps. In der Erst Phase kam auch das UHPS zum Einsatz.   Da aber kein sauberes Löschwasser vorrätig war, konnte dieses Löschsystem nicht weiter eingesetzt werden was auch nicht notwendig war.
Alles in allem eine gelungene Frühjahrsübung die unser Kommandant Stellvertreter, Ludwig Lobmeier gemeinsam mit dem Gruppenkommandanten Ludwig Mooshammer ausgearbeitet haben.

Fahrzeuge: KDO, LFB-A1

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Roman Bichl, HBM Ludwig Mooshammer, HBM Josef Moser, OBM Kurt Kasbauer, OLM Jürgen Bichl, LM Stefan Gurtner, HFM Ludwig Buttinger, HFM Hannes Reich, HFM Alois Tischler, HFM Pascal Vorauer, OFM Matthias Stiglbauer, FM Markus Mann   

  • tn_DSC_1784
  • tn_DSC_1788

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich